Header-Bild
Nina Eisenhardt
#LTW18 für Groß-Gerau

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund fordert die Kommunen auf, ihre Daten gewinnbringend zu verkaufen, es sei das „Öl des 21. Jahrhunderts“. Der Deutsche Städtetag hält dagegen [1], die zur Verfügungstellung von Daten, kann den Bürger*innen einen Vorteil bringen und die Wirtschaft fördern. Da kann ich mich dem Städtetag nur anschließen. Wer von Öl des 21. […]

Am 8. März hat mich die Wahlkreisversammlung des Kreisverbands Groß-Gerau mit 82% als Direktkandidatin für den Wahlkreis Groß-Gerau II, WK 48 gewählt. Der Wahlkreis umfasst den südlichen Teil des Kreises Groß-Gerau mit den Städten und Gemeinden Biebesheim am Rhein, Büttelborn, Gernsheim, Groß-Gerau, Mörfelden-Walldorf, Riedstadt, Stockstadt am Rhein und Trebur. Die bisherige Landtagsabgeordnete Ursula Hammann ist nicht wieder angetreten – liebe Ursula vielen Dank für deine jahrelange Arbeit […]

Am Internationalen Tag der Menschenrechte erinnere ich mit der GRÜNEN JUGEND Hessen an all die Verbrechen und Menschenrechtsverletzungen, die täglich passieren und die endlich aufhören müssen. Denn alle Menschen sind frei und sollten ein selbstestimmtes Leben ohne Angst führen können! Besonders sind unsere Gedanken heute bei den in der Türkei inhaftierten Journalist*innen und Deniz Yücel. […]

Ich möchte Danke sagen. Danke an eine fantastische Grüne Jugend Hessen, für die ich als Kandidaten auf der hessischen Landesliste antreten durfte. Seit ich euer Votum im Juni 2016 bekommen habe, haben wir gemeinsam für junge Stimmen in der Politik gekämpft. Es geht um unsere Zukunft und das wird uns nach dem Wahlergebnis nochmal bitter […]

„Ohne Natur ist alles nichts!“ Unter dieser Überschrift stand der naturschutzpolitische Nachmittag, zu dem die Grünen-Direktkandidatin zur Bundestagswahl für den Kreis Groß-Gerau, Nina Eisenhardt, und die Grünen-Landtagsabgeordneten Ursula Hammann am Mittwoch (23.08.) in das Hofgut Guntershausen auf dem Kühkopf eingeladen hatten. Beide unterstrichen an diesem Nachmittag eindringlich, warum die Naturschutzpolitik eines der Politikfelder sein müsse, […]

Ich war auf Lärmtour unterwegs rund um den Flughafen Frankfurt. Mit Franz Urhahn habe ich über die Belastung für die umliegenden Gemeinden gesprochen, und darüber, was Grüne im Bund tun können, damit die Lärm- und Umweltbelastung in unserem Kreis reduziert wird. Denn wir wollen in der nächsten Legislatur viel für den Lärmschutz tun. Für uns […]

Gerade für junge Menschen ist eigenständig mit dem ÖPNV mobil sein wichtig und gleichzeitig oft zu teuer oder es fehlen die Busse und Bahnen. Deshalb mache ich zusammen mit der GRÜNEN JUGEND Hessen und Grünen aus Bayern und Thüringen eine Aktion: Wir fahren mit dem Grünen Bus zum Electronic Green Festival: zum Nahverkehrspreis! Alle Informationen […]

Die hessischen Grünen haben eine Frankfurter Sicherheitskonferenz veranstaltet, die das Spannungsfeld zwischen Freiheit und Sicherheit untersuchen sollte. Der Versuch ist leider nicht geglückt. Es besteht also noch Diskussionsbedarf. Dass Sicherheit nie absolut sein kann, ist eine Binsenweisheit, die auch auf den Podien oft wiederholt wurde. Doch eigentlich müsste man noch ein Schritt zurück machen und […]

Die Bundesregierung hat versucht das BAföG zu reformieren – und ist grandios gescheitert. Das zeigt der aktuelle alternative BAföG-Bericht der DGB Jugend. Ihre eigene Arbeit wertet die Bundesregierung nicht aus, deshalb ist wichtig was der alternative Bericht zeigt: die Bedarfssätze und Freibeträge sind zu niedrig, die Wohnkostenpauschale geht an der Realität der explodierenden Mieten in […]